Bestattungshaus seit 1936

Im Trauerfall

Was leistet die Pietät Schüler?

Der Tod ist ein schmerzlicher Verlust. Für Angehörige ist es nicht leicht, sich in tiefer Trauer auch noch um die Organisation der Bestattung zu kümmern. Wir stehen Ihnen in dieser schwierigen Zeit zur Seite und unterstützen Sie mit diversen Dienstleistungen. Nachfolgend informieren wie Sie deshalb über unser Dienstleistungspaket, welches Sie im Trauerfall in Anspruch nehmen können. Beratungsgepräche im Trauerfall können in unseren Räumlichkeiten oder bei Ihnen zu Hause stattfinden.

Überführung und Lieferung

  • Überführungen von Verstorbenen im In- und Ausland mit eigenem Bestattungsfahrzeug
  • Auslandsüberführungen von Verstorbenen mit dem Auto oder per Flugzeug: Wir kümmern uns um die gesamte Abwicklung mit dem Flughafen, inkl. aller notwendigen Papiere
  • Lieferung von Särgen, Urnen und Sterbewäsche
  • Überführungen der / des Verstorbenen vom Sterbeort in unseren Räumlichkeiten der Pietät Schüler oder direkt ins Krematorium

Fürsorge

  • Unterstellung der / des Verstorbenen in eigenen gekühlten Räumlichkeiten
  • Möglichkeit der Abschiednahme in unseren Räumlichkeiten
  • Trauerfeier in hellen, liebevoll gestalteten Räumlichkeiten der Pietät Schüler
  • Ankleiden, Einbetten sowie die hygienische Versorgung der / des Verstorbenen
  • Beratung über verschiedene Bestattungs- und Grabarten
  • Übernahme aller notwendigen Formalitäten, inkl. Besorgung der Sterbeurkunden vom jeweiligen Standesamt
  • Abmeldung von Renten, Krankenkassen, Zusatzrenten, Sterbe- und Lebensversicherungen

Planung

  • Planung und Festlegung von Terminen für die Trauerfeier
  • Organisation der Trauerfeier
  • Eigene Trauerhallendekoration
  • Absprache und Vermittlung von Trauerfloristik
  • Gestaltung und Fertigung von Trauerdrucksachen im eigenen Druck
  • Gestaltung und Übermittlung von Todesanzeigen für die Zeitung
  • Vermittlung eines Trauerredners
  • Vermittlung von Musikern zur Trauerfeier oder Organist
  • Vermittlung von Steinmetzarbeiten

Benötigte Dokumente

Für die Beurkundung eines Sterbefalles werden folgende Papiere benötigt:

  • Geburtsurkunde (Familienstand ledig)
  • Heiratsurkunde (Familienstand verheiratet)
  • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners
  • Scheidungsurteil (Familienstand geschiedenen)
  • Personalausweis des Verstorbenen

Sofern vorhanden werden weiterhin benötigt:

  • Bestattungsvorsorgevertrag (sofern zu Lebzeiten abgeschlossene Versicherungspolicen wie Lebens- oder Sterbegeldversicherungen)
  • Rentenbescheide, Alters- und / oder Hinterbliebenenrente
  • Grabstellennachweis (sofern bereits eine Grabstelle vorhanden ist)
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Schwerbehindertenausweis
Bitte warten …